Menu

FriX-BERG!

Workshops

FriX-BERG!

Categories
FriX-BERG!

MEIN ANGEBOT:
Workshops im Medien-LAB, Fotografie, Filmen, Schneiden, Photoshop, Premiere Pro

DATUM:
2018 – 2021

AUFTRAGGEBER:
FriX-BERG ist eine Einrichtung des Bezirksamtes Berlin Friedrichshain-Kreuzberg. Mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Seit September 2018 lädt das Fri-X, die Jugendkunstschule Friedrichshain-Kreuzberg, Kinder und Jugendliche in ihre Räume ein – Studio, Medien-Lab, Werkstatt und Atelier. 

Wir sind ein Team von Künstler*innen und Kunst Vermittelnden deren Anliegen es ist, die Kunst mit den Kindern und Jugendlichen neu zu erfinden 🙂 „Kunst in den Kiez“ wird genauso gelebt wie die Interdisziplinarität künstlerischer Angebote, die interkulturellen Projekte sowie internationale Kooperationen.

FriX Homepage
YumaMomo
Momo (links), Yuma Zekina (rechts), 2018, 9. Klasse - Arbeiten mit Kamera und Photoshop (Double Exposure Experimente)
Mert Yürek (links), Jasmin Hazime (rechts), 2018, 9. Klasse
MertJasmin
2018, 9. Klasse - Arbeiten mit Blaudruck (Cyanotypie), Kamera und Photoshop
Cyanotypie_11_bearbeitet
Cyanotypie_10_bearbeitet
Cyanotypie_07_bearbeitet
Cyanotypie_01_Bearbeitet
Cyanotypie_GrüneTafel_01 e1565296160564
Cyanotypie_GrüneTafel_02 e1565296181888
Schwarm 01
Fotografie & Text - Sommerakademie, 2019
Schwarm 02
Schwarm 03

„Heroes“

Künstlerischen Werkstätten des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg & Ausstellung im Projektraum Alte Feuerwache

Eine ganze Woche lang konnten sich 80 Schüler*innen der 6. und 7. Klasse intensiv in verschiedenen Workshops mit Fotografie, Siebdruck, Comic, Holz, StreetArt, Keramik und Trickfilm auseinandersetzen. Die Jugendkunstschule FRI-X BERG war Gastgeber und zugleich Initiator dieser Künstlerischen Werkstätten. Professionell angeleitet wurden sie von freischaffenden Künstler*innen und Kunstlehrer*innen, die alle als Dozent*innen oder abgeordnete Lehrkräfte an der Jugendkunstschule unterrichten. Die entstandenen Kunstwerke wurden anschließend im Projektraum Alte Feuerwache ausgestellt.

 

Alte Feuerwache_Poster
Ausstellung 'Heroes', 2020
Alte Feuerwache_Raum
Alte Feuerwache_Gästebuch

Aus meiner Fotografie-Werkstatt 

10 Schüler*innen, die wissen wollten was Fotografie so kann. 10 kritische und sensible Jugendliche, die das Thema „Helden“ irgendwie schwierig fanden. Die nicht auf Pathos standen und die guten alten Superkräfte nostalgisch belächelten. Also begegneten wir dem Heldentum mit Humor. Wir hoben gemeinsam ab und taten so, als wenn wir fliegen könnten. Dazu fotografierten wir uns gegenseitig, wie wir auf Stühlen saßen, standen, lagen. Dann noch ein Foto ohne uns, nur vom Hintergrund. Die Kamera blieb dabei ganz still, durfte sich keinen Millimeter bewegen. Die Stühle kamen anschließend wieder aus dem Bild. Mit Photoshop wurden sie wegretuschiert. Und plötzlich schwebten wir im Raum, flogen durch die Luft. Heldenhaft eben. Ein bisschen Magie muss schon sein 🙂

Fotos von Lene Langenbruch, Jara Lea Kabisch, Gwendolin Warkalla, Jona Holstein, Morgana Ringholz, Lia Huober, Michel Narrimann, Iman Hreich und Tuana Marasecht

 

 

KW_LiaLene
KW_Morgana
KW_Sisay
KW_Lene
KW_Sisay 2
KW_Michel
KW_LeneLia2
KW_Jona
KW_TuanaIman
KW_Jara

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!